Sunday, January 26, 2011 7:27 AM Posted by Someone

Luftbetten Modelle


Wer seinen Gästen Rückenschmerzen ersparen möchte, der sollte sie nicht auf dem Sofa oder einer dünnen Luftmatratze schlafen lassen, sondern auf einem Luftbett. Ein Luftbett sollte in etwa die gleiche Höhe haben wie ein reguläres Bett und mit einer elektrischen Pumpe geliefert werden, um das Aufpumpen zu erleichtern. Außerdem sollte ein Luftbett den Körper stützen und mit einem Kontrollventil, welches die Weiche/Härte reguliert, ausgestattet sein.

Der Bezug sollte rutschfest sein und eine Lücke zwischen Matratze und Sockel hätte den Vorteil, dass man das Laken hineinstecken könnte, Sodas es in der Nacht nicht verrutschen kann. Für kleine Wohnungen und Häuser, Wohnwagen und Zelte ist es wichtig, dass man das Luftbett bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen kann. Also sollten Luftbetten wie ein normales Bett sein, nur mit dem Vorteil, dass es in einer kleinen Ecke verschwindet, wenn es nicht benötigt wird.

Welche Modelle gibt es?

- Luftbett Single = geeignet für eine Person, mit den ca. Maßen in aufgepumptem Zustand: 99 x 188 x 50 cm

- Double Luftbett = geeignet für zwei Personen, mit den ca. Maßen in aufgepumptem Zustand: 137 x 188 x 50 cm

- Extra lang = dieses Luftbett bietet einer großen Personen die richtige Beinfreiheit, ca. Maße in aufgepumptem Zustand: 198 x 74 x 19 cm

- Extra lang Double = hier finden zwei große Personen Platz, ca. Maße in aufgepumptem Zustand: 198 x 137 x 19 cm

Außerdem gibt es noch Luftbetten mit separatem Kissen und Staufach, mit eingebauter elektrischer Luftpumpe, mit Schaumstoff gepolsterter Oberfläche und Luftbetten mit erhöhtem Kopfteil und wiederaufladbarer Akku-Pumpe.
Die Preise variieren je nach Ausführung zwischen unter 30 Euro bis nach oben sind fast keine Grenzen gesetzt.

Wo kann man Luftbetten kaufen?

Wer im Internet den Suchbegriff "Luftbetten" eingibt, dem ­bietet sich eine schier unendliche Vielzahl an Möglichkeiten um ein Luftbett zu kaufen. Es empfiehlt sich immer einen Preisvergleich vorzunehmen, da das Preis-/Leistungsverhältnis bei den verschiedenen Marken sehr weit auseinandergeht. Aber natürlich kann man ein Luftbett auch im Einzelhandel erwerben. Hier vornehmlich im guten Campingfachhandel.